Einblick in die Welt der Heilkräuter

Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Heilkräuter. Am Beispiel von ausgewählten Heilpflanzen erhalten Sie einen Einblick in die Botanik und den Mikrokosmos der Pflanzen, in ihre Wirkstoffe und Heilkräfte. Sie stellen verschiedene Produkte her.

Die Welt der Heilkräuter ist faszinierend und eröffnet viele Aspekte. Mit Hilfe von zwei Heilpflanzen (Stiefmütterchen und Thymian) möchten wir Sie in diese Welt entführen. Sie lernen die Heilpflanzen an ihrem Wachstumsort kennen, untersuchen Sie im mikroskopischen Bereich und gehen mit verschiedenen Experimenten ihren Inhaltsstoffen auf den Grund. Sie erhalten Informationen zur Heilwirkung und zu den Anwendungsmöglichkeiten dieser Pflanzen. Daneben werden Sie vor allem praktisch tätig sein: Sie stellen verschiedene Produkte aus den Pflanzen her (z.B. Salbe, Creme, Tinktur, Teemischung). Als Erinnerung an diesen Kurstag können Sie Samen und einen Pflanzensetzling mit nach Hause nehmen.

Stiefmütterchen Samen

Datum

Samstag, 16. Mai 2020, 09.00 bis 17.00 Uhr (6.5 Std. à 60 Min.)

Inhalte

  • Besuch im Heilkräutergarten
  • Einblick in die Vielfalt der Heilpflanzen, ihre Inhaltsstoffe und Heilwirkungen
  • Stiefmütterchen und Thymian: Einordnung ins Pflanzenreich, Aussehen, auch von ganz nah (Binokular und Mikroskop), Inhaltsstoffe, Heilwirkungen und Anwendungsmöglichkeiten
  • Praxisteil: Herstellung von Produkten aus Heilpflanzen (z.B. Salbe, Creme, Tinktur, Teemischung)
  • Experimente, Rätsel sowie Rückschau auf den Kurs

Ziele

  • Sie haben einen Eindruck von der Vielfalt der Heilpflanzen und ihrer Anwendungsmöglichkeiten.
  • Sie stellen verschiedene Kräuterprodukte her.

Voraussetzungen: keine

Mitbringen: Mittagsverpflegung (die Küche steht zur Verfügung)

Verpflegung: Für Znüni und Zvieri ist gesorgt.

Kosten: CHF 180.- (inklusive Kursmaterial, ausführliches Skript, Zwischenverpflegung, Kursbestätigung)

Kursleitung: Beat und Liselotte Baumgartner

Anzahl Teilnehmende: Min. 4, max, 12 Teilnehmer/-innen

Zertifikatsanrechnung: Nein

Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen: Eine Anmeldung ist verbindlich. Bei Abmeldung nach der Bestätigung der Durchführung oder bei Nichterscheinen werden Annullationsgebühren verrechnet (Details siehe Anmeldeformular).